Kleinkalibergewehrschießen in Aigen-Schlägl
 
Unsere Schützenkameraden von Aigen-Schlägl haben auch heuer wieder zum alljährlichen Sommerfest eingeladen.
 
Unsere Marketenderin Michi Danner erreichte in der Damengruppe den 3. Platz.
In der Einzelgruppe konnte Gregor Reingruber den 5. Platz erzielen.
Für die Mannschaftsgruppe gab es den 9. Platz.
 
Wir möchten der Garde Aigen-Schlägl für dieses gelungene Fest recht herzlich gratulieren.

 

 

Ausrückung zum Traditionskorps Gmunden

 

Am 5. Juli besuchten wir das Traditionskorps Gmunden, K. u. K. Infanterieregiment Nr. 42 „Herzog von Cumberland“ zur Feier zum 210. Regimentsgedenktag

beim Mausoleum auf Schloss Cumberland.

Das Bürgerkorps Bad Leonfelden nahm als einzige Garde aus dem Mühlviertel teil.

 

 

 

Ostergrabwache 2019

 

Bei strahlend blauem Himmel, war heuer die Ostergrabwache für alle Kammeraden und Marketenderinnen eine schöne Ausrückung.

Wie jedes Jahr, wurde auch heuer die goldene Schützenschnur überreicht. Zugsführer Erich Reisinger hat beim Scheibenschießen 2018

die großartige Leistung erbracht.

 

Ein besonderer Dank gilt unserem Protektor Bgm. Alfred Hartl für die Nutzung des Wachlokals.

Auch bedanken wir uns recht herzlich für die gute Verpflegung der Gewerbebetriebe, den zahlreichen Besuchern mit Spenden und den Zusehern am Stadtplatz.

 

 

Hauptrapport

 

Am Samstag 13. 4. 2019  fand im Haus am Ring 22. Hauptrapport des Bürgerschützenkorps statt.

Protektor Bgm. Alfred Hartl und Vize Bgm. Helmut Feilmair waren als Ehrengäste zugegen.

 

Zgf. Waffenmeister Josef Traxler ist am 21. September 2018 verstorben, das Bürgerschützenkorps wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Das Bürgerschützenkorps hat derzeit 40 aktive Mitglieder mit einem Durchschnittsalter von 46 Jahren.

2018 fanden 16 Ausrückungen und 6 Exerzierabende statt.

 

Nachdem Kurt Fierlinger seine Funktion als Kommandant zurückgelegt hat,

Stefan Niedermayr die Obmannstelle zur Verfügung stellte und seinen Austritt aus dem Bürgerschützenkorps bekanntgab,

musste eine Ergänzungswahl durchgeführt werden.

In einer offenen Abstimmung wurde der bisherige Obmann Stellvertreter Zgf. Micheal Danner mit einer Gegenstimme zum Obmann gewählt.

Einstimmig wurden Fähnrich Karl Reisinger zum Obmann Stellvertreter und Hauptmann Manfred Koll zum Kommandanten gewählt.

Beim diesjährigen Hauptrapport sind:

Obergardist Andreas Altmüller und Obergardist Peter Weixelbaumer zum Unterjäger,

die Unterjäger Christoph Madlmair  und Robert Wögerbauer zum Zugsführer befördert worden.

Mit dem Hoamatland wurde der Hauptrapport beendet.